sample

Haus der Barmherzigkeit

Alljährlich verzichtet BONUS und Concisa Gruppe auf Weihnachtsgeschenke und unterstützt anstatt dessen ein besonderes karitatives Projekt. Seit dem Jahr 2012 kommt das Geld samt Spendenaufruf, der sich an Kunden wie auch Mitarbeiter richtete, dem Haus der Barmherzigkeit zugute.

Institutsleiter Prim. Univ.-Prof. Dr. Christoph Gisinger: „Immer mehr Menschen bedürfen einer intensiven Langzeit - Betreuung. Diese Betreuung muss finanziert werden, daher sind wir froh Unterstützer wie die BONUS und Concisa zu haben". „Uns ist es wichtig karitativen Einrichtungen mit unseren Spenden gezielt und unbürokratisch zu helfen. Mit eigens aufgestellten Spendenboxen versuchen wir auch das Spenden selbst so unkompliziert wie möglich zu machen", erklärt Peter Deutsch.

Haus der Barmherzigkeit